Rücktrittserklärung des peruanischen Präsidenten Manuel Merino nachdem bei Protesten am 14. November zwei Menschen von der Polizei erschossen wurden; die meisten Minister*innen seiner Regierung waren bereits am frühen Morgen zurückgetreten