aktuelle Veranstaltungen:


vergangene Veranstaltungen:

  • 25. Oktober 2021

    Mitgliederversammlung des Vereins

    4. Mitgliederversammlung

  • 07. September 2020

    „Bonner Amerikas-Sammlung (BASA-Museum)“

    Digitaler Besuch der Sammlung

  • 07. Mai 2020

    „Recordando quien soy – ein Rückblick auf mein Leben“

    Vortrag von Amanda Luna Tacunan

    (Gründerin und Projektleiterin von MamaKiya e. V.)

    Die Veranstaltung fand sehr erfolgreich in digitaler Form statt. Die Referentin Frau Luna Tacunan schilderte dabei sehr eindrucksvoll ihre persönliche Geschichte sowie die Aktivitäten des „Sendero Luminoso“ im Hochland Perus.

  • 27. Februar 2020

    Mitgliederversammlung des Vereins

    3. Mitgliederversammlung

  • 25. Juni bis 05. November 2019

    „Peru – vom Land der Hochkulturen zum dauerhaften Entwicklungsland?“

    Veranstaltungsreihe

    (mit finanzieller Unterstützung durch die Bundesstadt Bonn)

  • 05. November 2019

    „Kotosh – Huari – Chanca: die Präinkakulturen im zentralen Hochland von Peru“

    Vortrag von Dominic Ferber

    (1. Vorsitzender BEETHOVIANOS INTERNACIONAL – Schule hilft Schule e. V.)

    Am Dienstag, den 05. November, fand im Beethoven-Gymnasium Bonn mit dem Vortrag „Kotosh – Huari – Chanca: die Präinkakulturen im zentralen Hochland von Peru“ von Dominic Ferber die letzte Veranstaltung der diesjährigen Veranstaltungsreihe „Peru – vom Land der Hochkulturen zum dauerhaften Entwicklungsland?“ statt. 

    In seinem sehr spannenden und interessanten Vortrag stellte unser Referent verschiedene Präinkakulturen und ihre Beziehung zu beispielsweise Caral, Chavín, Nasca, Moche und Inka vor. Dies wurde eindrucksvoll mit zahlreichen eigenen Fotografien seiner Peru-Aufenthalte illustriert.

  • 08. Oktober 2019

    „Entwicklungspolitik in Lateinamerika mit Fokus auf Peru“

    Projekttag für Schüler*innen

    Auch der zweite Projekttag der Veranstaltungsreihe „Peru vom Land der Hochkulturen zum dauerhaften Entwicklungsland?“ am Dienstag, den 08. Oktober fand sehr erfolgreich im Beethoven-Gymnasium Bonn statt. Die behandelten und anschließend diskutierten Themen reichten von Kultur, Identität und Bildung über Politik und Wirtschaft bis hin zu Umweltschutz und Gesundheit.

  • 28. September 2019

    „Entwicklungspolitik in Lateinamerika mit Fokus auf Peru“

    Projekttag für Erwachsene

    Am Samstag, den 28. September fand im Beethoven-Gymnasium Bonn der erste Projekttag von BEETHOVIANOS INTERNACIONAL – Schule hilft Schule e. V. zur Entwicklungspolitik mit Schwerpunkt Peru sehr erfolgreich statt. Sowohl die eingeladenen ReferentInnen wie auch die Teilnehmenden waren nach vier Stunden intensiver Auseinandersetzung mit entwicklungspolitischen Themen und zahlreichen neuen Eindrücken zu Perus Lebensrealitäten sehr zufrieden.

  • 27. September 2019

    „Der Verein und seine Projekte“

    Informationsstand beim Schulfest des Beethoven-Gymnasiums Bonn 

    In Zusammenarbeit mit der Peru-AG des Beethoven-Gymnasiums Bonn haben wir einen kleinen Info-Stand rund um den Verein beim diesjährigen Schulfest betreut. Hier ein paar Eindrücke:

  • 05. Juli 2019

    „Die Entwicklung Perus in Wirtschaft, Bildung und Gesellschaft – ein Einblick in die aktuelle Entwicklungspolitik“

    Inforeihe für Schüler des Beethoven-Gymnasiums Bonn

  • 25. Juni 2019

    „Tawantinsuyu, der größte Staat des vorspanischen Amerika: was die Inka-Herrscher von den Vorgänger-Kulturen lernten“

    Vortrag von Prof. Dr. Karoline Noack

    (Institut für Archäologie und Kulturanthropologie der Abteilung für Altamerikanistik der Universität Bonn)

  • 09. Mai 2019

    „Von den ersten Amerikanern bis zu den Inka: die vorspanische Kulturgeschichte von Peru“

    Vortrag von Prof. Dr. Markus Reindel

    (Deutsches Archäologisches Institut, Kommission für Archäologie Außereuropäischer Kulturen)

  • 12. März 2019

    Mitgliederversammlung des Vereins

    2. Mitgliederversammlung

  • 21. September 2018

     „Der Verein und seine Projekte“

    Informationsstand beim Schulfest des Beethoven-Gymnasiums Bonn 

    Beim diesjährigen Schulfest des Beethoven-Gymnasiums Bonn haben wir einen eigenen Info-Stand rund um den Verein und unser Freiwilligen-Projekt in Arequipa betreut. Hier einige Bilder vom Stand:

  • 19. Juni 2018

    „NASCA – Im Zeichen der Götter“

    Besuch der Ausstellung in der Bundeskunsthalle in Bonn

  • 05. Juni 2018

    Mitgliederversammlung des Vereins

    1. Mitgliederversammlung

  • 13. Dezember 2017

    Gründungsversammlung des Vereins

    Vereinsgründung

    Am 13. Dezember 2017 fand unsere Gründungsversammlung im Beethoven-Gymnasium Bonn statt. In einer knapp zwei stündigen Versammlung diskutierten und beschlossen die 14 Gründungsmitglieder alle für die Vereinsgründung notwendigen Anträge und feierten daraufhin die erfolgreiche Gründung des Vereins BEETHOVIANOS INTERNACIONAL – Schule hilft Schule e. V. mit Sitz in Bonn. Anlass und Grund der Vereinsgründung ist die langjährige Partnerschaft zwischen dem Beethoven-Gymnasium Bonn und dem Colegio Ludwig van Beethoven in Arequipa, Peru.