• Online-Treffen Bonn – Arequipa
    Heute (18. 11. 2022) fand das erste online-Meeting zwischen der Peru-AG des Beethoven-Gymnasiums in Bonn und der Schulleitung des Colegios Ludwig van Beethoven in Arequipa statt. Alle waren sehr begeistert vom gemeinsamen Austausch und bedankten sich gegenseitig herzlich für die Unterstützung auf beiden Seiten. Den Schülerinnen und Schülern der Peru-AG machte das direkte Treffen erneut deutlich, wie wichtig die Unterstützung der Partnerschule in Peru für die Familien des Colegios ist. Besonders die Unterstützung mit Essensausgaben und den medizinischen Behandlungen während der Corona-Pandemie. Mit vielen Grüßen aus Arequipa und Bonn!!!
  • Jetzt für einen Freiwilligendienst bewerben!
    Bewerbt Euch jetzt für einen Freiwilligendienst in Peru! Bewerbungsfrist für die Ausreise im Sommer/Herbst 2023 ist der 31. Dezember 2022. Schickt uns einfach eine Mail mit Motivationsschreiben und Lebenslauf an info@beethovianos-internacional.de. Weitere Infos findet Ihr hier.
  • Anerkennung im ADiA
    Nach der Anerkennung als Träger des “Anderen Dienstes im Ausland” (ADiA) im Oktober 2019 und der damit verbundenen Anerkennung für unser Projekt an der I. E. N° 40029 Ludwig van Beethoven folgte nun, am 04. August 2022, die Anerkennung für unser Projekt am Colegio peruano alemán Max Uhle durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.
  • Kurzaustausch nach Südamerika
    Bewirb Dich jetzt bei uns (und Aquisito e.V.) für einen Kurzaustausch nach Südamerika! Hier findest Du alle Infos: https://kurzaustausch.beethovianos-internacional.de
  • Träger des Anderen Dienstes im Ausland
    Seit dem 24. Oktober 2019 sind wir – der Verein BEETHOVIANOS INTERNACIONAL – Schule hilft Schule e. V. – als Träger des “Anderen Dienstes im Ausland” (ADiA) anerkannt. Die Anerkennung erfolgte durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (nach § 5 BFDG i. V. m. § 14 b Abs. 1 und 3 ZDG) für unser Projekt an der I. E. N° 40029 Ludwig van Beethoven in Arequipa, Peru. Der ADiA ist ein meist 12-monatiger sozialer Dienst im Ausland, der u. a. mit einem Anspruch auf Kindergeld verbunden ist. Nähere Informationen des Bundesministeriums zum ADiA finden Sie hier.