Autorenname: AdminB

18. Mai 2024

Sogar die peruanische Presse berichtet: Christian Lindner, deutscher Finanzminister, erwägt, die Investitionen in ein soziales Radwegprojekt in Lima zu stoppen. Grund hierfür sei die wirtschaftliche Lage Deutschlands. Nun droht der Stadtverwaltung von Lima der Verlust eines millionenschweren Projektes für den Bau von alternativen Verkehrswegen. Bisher wurden in einem ersten Projekt 4,5 Mio. Euro in ein …

18. Mai 2024 Weiterlesen »

16. Mai 2024

Erneuter Rücktritt im Kabinett Dina Boluartes: Der bisherige peruanische Innenminister, Walter Ortiz, kündigt heute seinen Rücktritt an, dies ist der fünfte Rücktritt im Innenministerium seit Beginn der Präsidentschaft Dina Boluartes vor 17 Monaten. Neuer Innenminister wird Juan José Santiváñez.

05. April 2024

Die Dengue-Epidemie in Peru weitet sich aus: bis jetzt gibt es mindestens 112 000 gemeldete Dengue-Infektionen und 117 Todesfälle in Verbindung mit Dengue-Fieber seit Beginn des Jahres. In vier Regionen des Landes (Callao, Ica, La Libertad, Áncash) gibt es bereits jetzt mehr Fälle von Dengue-Infektionen als im gesamten Jahr 2023.

Info-Broschüre “Partnerschaften” online und print verfügbar

Unsere Info-Broschüre mit dem Titel “Partnerschaften – Chancen und Risiken partnerschaftlicher Entwicklungszusammenarbeit in Peru und Bolivien” ist jetzt sowohl online unter https://partnerschaften-bonn.de/broschure/ als auch gedruckt verfügbar. Bei Interesse an gedruckten Exemplaren wenden Sie sich gerne per Mail an info@beethovianos-internacional.de

22. Februar 2024

Partnerschaften Chancen und Risiken partnerschaftlicher Entwicklungszusammenarbeit in Peru und Bolivien Präsentation und Diskussion der Informations-Broschüre in Raum B-014 im Beethoven-Gymnasium in Bonn

09. Februar 2024

Die diesjährige Regenzeit in Peru führt bereits jetzt in einzelnen Regionen des Landes zu Überschwemmungen. Besonders betroffen sind die Regionen Tumbes und Piura. Hier werden auch in den nächsten Tagen starke Regenfälle erwartet. Vergangene Woche führten die Regenfälle dazu, dass große Teile der Stadt Arequipa mehrere Tage nicht mit Leitungswasser versorgt werden konnten, da die …

09. Februar 2024 Weiterlesen »

Nach oben scrollen