Am 05. November fand die erste Runde der Corona-konformen Essensausgabe am Colegio Ludwig van Beethoven in Arequipa statt. So erhielten die ersten 120 Familien der etwa 1000 Familien der Schulgemeinschaft ein Essenspaket im Wert von ca. 23,-€ mit wichtigen, lang haltbaren Lebensmitteln. 

Möglich ist dies nur dank der hervorragenden Organisation durch die Lehrer*innen der peruanischen Schule und der Einhaltung sämtlicher Corona-bedingten Hygieneregeln während der Vorbereitung und der Durchführung der Essensausgabe. So plante jeweils ein eigenes Komitee aus Eltern, Lehrer*innen und Schulleitern den Einkauf, die Verpackung und die Verteilung der Lebensmittel. Und selbstverständlich wurde auch die Einhaltung der Corona-Regeln von einem Komitee überwacht.

Herzlichen Dank allen Organisatoren in Peru und allen Unterstützern in Deutschland!