30. Juni 2022

Im Bezirk Chavín de Huántar (Region Ancash) ereignet sich ein großer Erdrutsch. Gebäude werden verschüttet und es gibt Berichte über einen Todesfall und eine vermisste Person. Der archäologische Komplex Chavín de Huántar scheint bisher nicht betroffen zu sein.

26. Mai 2022

Ein Erdbeben der Stärke 6.9 erschüttert den Süden Perus. Epizentrum ist die Region Puno, doch auch in den Regionen Cusco, Arequipa und Tacna war das Erdbeben zu spüren.

16. März 2022

Mehrere Erdbeben der Stärke 3.4 – 4.6 erschüttern die Provinz Caylloma in der Region Arequipa. Es werden zahlreiche Häuser und Straßen beschädigt.

15. März 2022

Mehr als 60 Wohnhäuser werden bei einem Erdrutsch in der Provinz Pataz (Region La Libertad) verschüttet. Bereits Anfang März kam es in der Region Cajamarca zu schweren Überschwemmungen und Erdrutschen mit mehreren Toten.